GebärdenspracheLeichte SpracheAudioinhalteDownloads

Sprache wählen

Deutsch

Eine Seite des Bundesministeriums f. Gesundheit

Bundesministerium für Gesundheit
Schließen
empty
Einfach erklärt
09:05 Uhr · 14. Mai 2020

Covid-19: Was uns die Fallzahlen sagen – und was nicht

Wie viele Menschen haben sich mit dem neuartigen Coronavirus infiziert? Wie viele von ihnen sind gestorben, wie viele genesen? Die Entwicklung dieser Indikatoren hat große Bedeutung. Zu wissen, was sie zeigen und was nicht, hilft, angemessene Maßnahmen gegen das Virus zu ergreifen.

Bild: Bundesministerium für Gesundheit

Infektionen

Was zeigt die Zahl der bestätigten Infektionen?

Sie zeigt die Anzahl der Menschen, bei denen das neuartige Coronavirus mit Tests nachgewiesen wurde und die gemeldet wurden.

Bild: Bundesministerium für Gesundheit

Was zeigt diese Zahl nicht?

Die Zahl der Infizierten, die aufgrund mangelnder Symptome o. Ä. nicht getestet wurden.

Bild: Bundesministerium für Gesundheit

Todesfälle

Was zeigt die Zahl der Todesfälle?

Die Anzahl von Menschen, bei denen das neuartige Coronavirus nachgewiesen und gemeldet wurde und die im Zusammenhang mit ihrer Covid-19-Erkrankung verstorben sind.

Bild: Bundesministerium für Gesundheit

Was zeigt diese Zahl nicht?

Zum einen: die nicht gemeldeten Todesfälle. Zum anderen: ob die Menschen an Covid-19, der Krankheit, die das Virus auslöst, selbst gestorben sind oder lediglich im Zusammenhang mit Covid-19. Die ursächliche Todesursache kann ggf. eine andere gewesen sein.

Bild: Bundesministerium für Gesundheit

Genesene

Was zeigt die Zahl der Genesenen?

Sie zeigt einen Ausschnitt, wie viele der gemeldeten Erkrankten wieder genesen sind – ausgehend von der durchschnittlichen Krankheitsdauer.

Bild: Bundesministerium für Gesundheit

Was zeigt diese Zahl nicht?

Bei den nicht gemeldeten Infektionen wird auch die Zahl der wieder Genesenen nicht erhoben.

Bild: Bundesministerium für Gesundheit

Fazit

Auch wenn die erhobenen Fallzahlen nicht alles zeigen können, sind sie eine wichtige und verlässliche Grundlage, um die richtigen Maßnahmen gegen das neuartige Coronavirus zu ergreifen. Der Ausbau von Testkapazitäten und die Erforschung von Antikörpertests führen zu noch mehr Gewissheit und helfen, die aktuelle Lage noch genauer zu beschreiben.

Bild: Bundesministerium für Gesundheit

Die gesamte Grafik zum Download finden Sie hier:

PDF: Was uns die Fallzahlen sagen – und was nicht