Sprache wählen

Deutsch

Eine Seite des Bundesministeriums f. Gesundheit

Bundesministerium für Gesundheit
Ältere Menschen
07:55 · 7. April 2021

Immunabwehr stärken

Ältere Menschen haben ein höheres Risiko für einen schweren Krankheitsverlauf als Jüngere. Stärken Sie daher Ihr Immunsystem, indem Sie seelischen Stress abbauen und einen gesunden Lebensstil aufrechterhalten.

Eine hohe Immunabwehr hilft gegen COVID-19 /

Achten Sie auf gesunde Ernährung

Eine ausgewogene, regelmäßige und gesunde Ernährung sollte viel frisches Obst und Gemüse enthalten, aber auch hochwertige Speiseöle wie Raps- oder Olivenöl. Kochen Sie nach Möglichkeit selbst. Vielleicht entdecken Sie ja neue Lieblingsrezepte?

Bleiben Sie in Bewegung

Regelmäßige Bewegung fördert Ihre körperliche Gesundheit. Gleichzeitig können Sie seelischen Stress abbauen und etwas für Ihre geistige Anregung tun. Verschaffen Sie sich regelmäßig Bewegung - nach Möglichkeit mehrmals am Tag. „Wer rastet, der rostet!“ Fordern Sie sich, ohne dass Sie sich dabei überfordern. Dazu gehören kräftiges Gehen, Gymnastik oder Fahrradfahren. Wenn Sie nach draußen gehen und etwas für Ihre körperliche Gesundheit tun, können Sie gleichzeitig verhindern, dass Ihnen zuhause die Decke auf den Kopf fällt und Sie vielleicht zu viel grübeln. Körperliche Bewegung fördert zudem einen gesunden Schlaf. Hier finden Sie weitere Tipps zum Thema Bewegung.

Belastungen bewältigen

Wenn Sie sich traurig, einsam oder ängstlich fühlen, finden Sie hier oder hier Anregungen zur Bewältigung von Belastungen. Trauen Sie sich zu, schwierige Momente aus eigener Kraft zu bewältigen.

Die ständige Beschäftigung mit der Corona-Pandemie und ihren möglichen Folgen kann zu seelischem Stress führen, der Ihr Immunsystem schwächt. Begrenzen Sie daher die Zeit, in der Sie sich mit diesen Themen beschäftigen und nutzen Sie nur zuverlässige Informationsquellen. Mehr zu solchen Informationsquellen und dem Umgang mit Unsicherheit finden Sie hier. Wenden Sie sich vermehrt Themen oder Beschäftigungen zu, die Ihnen Spaß machen und durch die Sie sich ablenken.

Das könnte Sie auch interessieren

In Bewegung bleiben

Bewegung hebt die Laune, fördert Selbstständigkeit, Gesundheit und geistige Aktivität. Schon 30 Minuten Bewegung täglich können ein großer Gewinn sein.

Mehr erfahren

Umgang mit Einsamkeit

Als älterer Mensch müssen Sie sich besonders vor Ansteckung schützen. Vielleicht fühlen Sie sich alleine? Wir möchten Ihnen einige Tipps geben, die Ihnen helfen können.

Mehr erfahren

Entlastung bei der Pflege von Angehörigen finden

Als pflegende Angehörige oder pflegender Angehöriger ist es notwendig, nicht nur auf die Bedürfnisse und den Hilfebedarf des Familienmitglieds zu blicken, sondern auch Ihre Bedürfnisse und Ihre eigenen Ressourcen wichtig zu nehmen.

Mehr erfahren