geimpft
08:50 · 14. Juli 2021

David Hasselhoff

"I found freedom."

Auch „Baywatch“-Star David Hasselhoff hat den Ärmel für die Corona-Schutzimpfung hochgekrempelt. Der Schauspieler hat über sein deutsches Management von der Kampagne #ÄrmelHoch in Deutschland erfahren und angeboten, selbst als "Impfluencer" für die Impfung einzutreten. Er möchte für die Corona-Schutzimpfung werben und informieren.

„I found freedom with vaccination“ erklärt David Hasselhoff in seinem Interview mit Anspielung auf seinen Hit „Looking For Freedom”. Der Schauspieler freut sich darauf, durch die Corona-Schutzimpfung wieder mehr Freiheiten zu haben und um die Welt zu reisen. Er wurde in den USA bereits geimpft. David Hasselhoff möchte seine Fans weltweit und vor allem in Deutschland motivieren, die Ärmel für die Corona-Schutzimpfung und einen freien, normaleren Alltag hochzukrempeln.  

Der Schauspieler und Sänger David Hasselhoff zeigt seinen Oberarm, auf dem ein Pflaster klebt. Er hat sich gegen Corona impfen lassen. Hinter ihm ist eine Villa mit Palmen im Vorgarten zu sehen. Der Himmel ist klar und wolkenlos. In den Untertiteln steht in weißer Schrift: "meine Freiheit war die Impfung."

David Hasselhoff krempelt die #Ärmelhoch


David Hasselhoff erreicht viele Menschen und das nicht nur in Deutschland: Internationale Medien wie beispielsweise CNN, The Times, Le Figaro oder Spiegel Online haben über Hasselhoff als „Impfluencer“ der Kampagne berichtet. 

Der Schauspieler und Sänger David Hasselhoff zeigt seinen Oberarm, auf dem ein Pflaster klebt. Er hat sich gegen Corona impfen lassen. Hinter ihm ist eine Villa mit Palmen im Vorgarten zu sehen. Der Himmel ist klar und wolkenlos.

Q&A mit David Hasselhoff

Alle Stories anzeigen